Krimi

Abzug und Treffer: Zeitgleich mit Ausgabe 190 des Magazins erscheint wieder das Buchkultur-Themenheft „Krimi“. Neben den Top Ten-Krimis der Saison beleuchten wir aktuelle Thriller, in denen sich Verbrecher die Abgeschiedenheit von Inseln zu Nutzen machen, und schauen uns an, welche musikalischen Crime-Stories rund um die „Wiener Klassik“ derzeit erzählt werden. Und Thomas Wörtche erläutert, warum gerade die Neuausgaben von Klassikern wie Georges Simenon, Agatha Christie oder Eric Ambler derzeit so boomen.

Die Buchkultur-Jury 2020 für Die besten Krimis der Saison:

Susanne Böckler, Buchhandlung Alex liest Agatha, Essen
Michaela Bokon, Buchhandlung Thalia W3, Wien
Grit Burkhardt, Krimibuchhandlung totsicher, Berlin
Monika Dobler, Kriminalbuchhandlung glatteis, München
Cornelia Hüppe, Krimibuchhandlung Miss Marple, Berlin
Christian Koch, Robert Schekulin, Krimibuchhandlung Hammett, Berlin
Maria Leitner, Redaktion Buchkultur
Thomas Przybilka, Bonner Krimiarchiv
Jan Christian Schmidt, kaliber38.de
Rotraut Schöberl, Buchhandlung leporello, Wien
Thomas Wörtche, Krimi-Spezialist, Herausgeber, Lektor, Kolumnist und Literaturkritiker

Buchkultur „Krimi“ erhalten Sie ab 25. Juni 2020 kostenlos bei Thalia Österreich, in ausgewählten (Krimi-)buchhandlungen im ganzen deutschsprachigen Raum sowie als Beilage vom Magazin Buchkultur.

PDF als Download


Inhalt

Platz 1: Young-Ha Kim, „Aufzeichnungen eines Serienmörders“ –
Platz 2: Frank Göhre, „Verdammte Liebe Amsterdam“ –
Platz 3: Carlo Lucarelli, „Hundechristus“ –
Platz 4: Horst Eckert, „Im Namen der Lüge“ –
Platz 5: Jérôme Leroy, „Der Schutzengel“ –
Plätze 6 bis 10
– Krimi Hörbücher –
– Mörderisches Insel-Hopping –
– Tödliche Noten –
– Krimi Junior –
– „Re-Launches“ –